EintrÀge von

PuttelAschen – Trotz Abiturstress inszeniert der LiTh Kurs J2

Der Titel deutet es an, der Literatur und Theater Kurs der Jahrgangsstufe 2, betreut durch Ulrike Selch, hat sich Bertolt Brecht und den V-Effekt zum Vorbild genommen und das uns allen vertraute VolksmĂ€rchen „Aschenputtel“ inszeniert. Und das mitten zwischen schriftlichem Abitur und den letzten fachpraktischen PrĂŒfungen! „Sie wollten einfach spielen, den Kurs nicht einfach so […]

EuropÀischer Wettbewerb: 7. Platz von 13238 Teilnehmenden aus BW ging ans RGW

Große Ehrung fĂŒr Teresa Francisci und Isabella Kuntschner, J1 Teresa Francisci und Isabella Kuntschner haben beim diesjĂ€hrigen EuropĂ€ischen Wettbewerb (dem grĂ¶ĂŸten europĂ€ischen politischen Wettbewerb mit deutschlandweit knapp 60000 Teilnehmern, davon 13238 aus Baden-WĂŒrttemberg) einen hervorragenden 7. Platz in Baden-WĂŒrttemberg erreicht. FĂŒr diese Leistung wurden die beiden zusammen mit den Verfassern der 12 besten Arbeiten am […]

Die Konzertsaison hat begonnen…

Aller guten Dinge sind drei
 Der Auftakt: Allegro Den Auftakt in die drei Studioabende der fĂŒnften Klassen bildeten die Gesangsgruppen unter der Leitung von Frau Scheirle und der GesangspĂ€dagogin Frau Weber. „Nach langen und entbehrungsreichen zwei Jahren voller HĂŒrden und Erschwernissen bei der DurchfĂŒhrung eines praxisorientierten Musikunterrichts ist die Freude riesig, endlich wieder auftreten zu […]

Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ am 24.3.2022 am Remstal Gymnasium

Die großen Krisen und Fragen unserer Zeit haben im Kleinen auch die SchĂŒlerinnen von fĂŒnf Schulen unserer Region beschĂ€ftigt, die am Donnerstag beim Regionalwettbewerb von Jugend debattiert teilgenommen haben. Der wurde dieses Jahr wieder hier am Remstal Gymnasium ausgetragen und wir durften das Salier Gymnasium Waiblingen, das Staufer Gymnasium Waiblingen, das Rosenstein Gymnasium aus Heubach […]

„Jugend debattiert“ 2021/22

Klima- und Coronakrise, steigende Preise, eine immer weiter klaffende Distanz in der Gesellschaft, der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland, die aufgeheizte Stimmung der SupermĂ€chte USA und China und viele Themen mehr beweisen, wie zentral es ist, zum sachkundigen Austausch in Form einer objektiven Debatte fĂ€hig zu sein. Bereits die SchĂŒler*innen der achten Klassen haben […]

ZehntklĂ€sslerin belegt respektablen 3. Platz bei „Jugend forscht“ im Regionalwettbewerb

Da sag noch einer, dass aus dem Fernunterricht nicht Tolles entstehen kann! Melanie Schneider (10 a) hat erfolgreich und auf Idee ihrer Bio/NwT Lehrerin hin aus einem Unterrichtsprojekt heraus am Wettbewerb „Jugend forscht“ teilgenommen und den 3. Platz im Regionalwettbewerb belegt. Das Besondere: Da im letzten Jahr der Wettbewerb ausgesetzt worden ist, gab es ansonsten […]