So sportlich ist das RGW: Sporttag im Schuljahr 2016/17

Am Freitag, den 22. Juli 2016, fand am Remstalgymnasium in Weinstadt der diesjĂ€hrige Sporttag bei strahlendem Sonnenschein und warmen 28 Grad statt. Anders als in den letzten Jahren ging man nicht als Klasse los, sondern allein zu einer jeweiligen Sportart, die ausgefĂŒhrt werden konnte. Zwischen den 39 verschiedenen Sportarten, die zur VerfĂŒgung standen, konnte man eine auswĂ€hlen. Zur VerfĂŒgung standen zum Beispiel Fußball, aber auch Hockey, Wandern und der Besuch des Fitnessstudios. Die Sportarten fanden in der Schule oder in der NĂ€he, wie zum Beispiel in Beutelsbach statt.  Viele entschieden sich fĂŒr ihre Hobby-Sportart, aber auch viele nutzten die Gelegenheit etwas Neues auszuprobieren. Schon um 8:30 Uhr ging es fĂŒr die meisten SchĂŒler los, und man sah nach kurzer Zeit die Anstrengung in ihren Gesichtern. Aber nicht nur die SchĂŒler wurden herausgefordert, sondern auch die Betreuer und Lehrer, welche mit vollem Einsatz dabei waren und gerne etwas mit den Kleineren unternahmen. Der Fleiß hatte sich ausgezahlt, denn vielen machte es Spaß. Außerdem lernte man viele neue Leute kennen. Nach diesem anstrengenden Tag konnte man sich ein Eis kaufen und sich ein wenig ausruhen, bevor man sich auf den Weg nach Hause machte. Wir wĂŒrden uns auf weitere Sporttage in den kommenden Jahren freuen!

 

Alea und Fotini, Klasse 9e

 

 

Danksagung

 

Ein großes Dankeschön geht an folgende Förderer und UnterstĂŒtzer, ohne die es kaum möglich gewesen wĂ€re, den Sporttag stattfinden zu lassen:

Die Sparkasse WN und die Sparkassenversicherung, sowie den Förderverein des RGW.

 

Vielen Dank auch fĂŒr die tolle Zusammenarbeit mit den externen Experten, die die einzelnen Sportangebote angeleitet und betreut haben:

Kungfu Zentrum Waiblingen, Fit for less (Weinstadt), Fitnessstudio Zott (Weinstadt), Tanzschule Beier (Schorndorf), Zirkus-AG Engelberg (Waldorfschule), VfL Waiblingen (Wasserspringen), Kletterhalle Korb, Klettergarten Zuffenhausen, Golfclub Haghof-Alfdorf, Freibad Beutelsbach und Winterbach.