Coaching GesprÀche

“Im Grunde genommen sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.”
(Wilhelm von Humboldt)

Das RGW hat fĂŒr alle FĂŒnft- und SechstklĂ€ssler verbindlich das Recht auf zwei sogenannte Coaching-GesprĂ€che pro Schuljahr eingefĂŒhrt. Ab Klasse 7 ermöglichen wir dann pro Schuljahr ein GesprĂ€ch.

In einem solchen Coaching-GesprĂ€ch kommen der Klassenlehrer oder/und dessen Teampartner mit jedem SchĂŒler in einem persönlichen EinzelgesprĂ€ch zusammen. Dabei geht es um den SchĂŒler/die SchĂŒlerin ganz persönlich. Und zur Persönlichkeit zĂ€hlt mehr als die Leistung in den UnterrichtsfĂ€chern, die ZuverlĂ€ssigkeit in den Bereichen Hausaufgaben und Material, denn wir kommen mit unseren persönlichen Erfahrungen und Geschichten in einer Gemeinschaft zusammen. Durch das Coaching wollen wir das Bewusstsein fĂŒr die StĂ€rken eines jeden schĂ€rfen und Wege aufzeigen, Problemen und SchwĂ€chen zu begegnen.

Die Coaching-GesprĂ€che finden im Rahmen der Klassenlehrerstunden statt. Zur Vorbereitung fĂŒllen die Kinder einen fĂŒr sie vorbereiteten Bogen im Hausaufgabenplaner aus. Wann Ihr Kind seinen Coaching-Termin hat, legt das Klassenlehrerteam fest.