Das RGW siegt beim HFT Mathe Cup-2023

Der diesjĂ€hrige Mathe-Cup der Hochschule fĂŒr Technik (HFT) in Stuttgart brachte großartige Erfolge fĂŒr das Remstal-Gymnasium Weinstadt. Unsere mathematischen Talente Julian Friede, Jannis LĂ€mmle, David Mayer und Florian Mayer ĂŒbertrafen sich selbst und sicherten sich einen triumphalen Sieg unter den 186 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der gesamten Region.

Die herausfordernde Projektaufgabe verlangte den Teilnehmern ab, die optimale Verteilung von Mobilfunkmasten auf einer Inselgruppe zu berechnen. Mit ihrem schnellen Denken und ihrer kreativen Herangehensweise zeigten unsere SchĂŒlergruppen ihre außergewöhnlichen FĂ€higkeiten.

Der Speedwettbewerb stellte 24 anspruchsvolle mathematische Aufgaben, die durch Aufteilung im Team gelöst werden mussten . Unsere SchĂŒler bewiesen eindrucksvoll ihre NervenstĂ€rke und ihr hervorragendes analytisches Denkvermögen.

Insgesamt nahmen 47 Teams aus verschiedenen Schulen der Region am HFT Mathe Cup teil. Dabei setzte sich das Remstal-Gymnasium Weinstadt mit zwei Teams erfolgreich durch, wobei unser Gewinnerteam einen beeindruckenden Vorsprung gegenĂŒber den Mitbewerbern erzielte. Das zweite Team des RGW landete auf Platz 16. Auch diese Leistung ist bei einem solch starken Teilnehmerfeld hoch anzurechnen.

Wir gratulieren unseren herausragenden SchĂŒlern zu ihrem ĂŒberragenden Erfolg beim HFT Mathe Cup 2023. Ihre Leistung ist ein Beweis fĂŒr ihr außergewöhnliches mathematisches Talent und ihre TeamfĂ€higkeit.

Wir sind stolz auf euch und freuen uns auf viele weitere Erfolge!